Firefox Flicks: Deutscher gewinnt internationalen Videowettbewerb von Mozilla

Die Gewinner des Firefox Flicks Videowettbewerbs stehen fest. Unter den Siegern ist auch ein deutscher Einreicher. Mit seinem „Flick“ (Videoclip) „Be a part of it – Get mobilized“ hat der Münsteraner Marvin Nuecklaus den mit 5.000 Dollar dotierten Preis der Regionen für das Gebiet Europa, Afrika und Mittlerer Osten gewonnen. Sein Videoclip zeigt auf humorvolle Weise, was es für einen alten Mann im Seniorenheim bedeutet, Zugang zu mobilem Internet zu haben.

Insgesamt wurden über 400 Videoclips aus aller Welt eingereicht und Gewinner in den vier Kategorien Hauptpreis, Regionen, People’s Choice Award und frühe Teilnahme gekürt. Videomacher aus der ganzen Welt waren aufgerufen auf kreative Weise das Thema „Get Mobilized“ filmisch darzustellen.

Neben Nuecklaus dürfen sich auch Gewinner der Regionen Lateinamerika, Asien-Pazifik und Nordamerika über 5.000 Dollar freuen. Die Zweitplatzierten erhalten jeweils 2.500 Dollar. Der Hauptpreis ging nach Polen an Leopold Abai für seinen Clip „Spot the Difference“. Der taiwanische Videofilm „Anyone, Anywhere” von Cheng-pin Chia erhielt den People’s Choice Award.

Beim internationalen Film Festival in Toronto feiern die Gewinner die Premiere der Videoclips. Für den polnischen Sieger geht es auch nach Los Angeles. Dort wird er gemeinsam mit den Produzenten und Flicks-Juroren Franklin Leonard und Couper Samuelson seinen Videoclip professionell überarbeiten. Außerdem nimmt er an einem eintägigen Filmworkshop am Dolby Institute teil.

Übersicht der Gewinner:

Hauptpreis

Spot the Difference (Polen)

Leopold Abai, Jean-Pierre Labarre, Miłosz Kosicki

Preis der Regionen: Europa, Naher Osten und Afrika

Be a Part of It – Get Mobilized (Deutschland)

Marvin Nuecklaus

Preis der Regionen: Nordamerika

The Whole is Greater (United States)

David Pestka, Aaron McFarlane, Stan Pestka

Preis der Regionen: Latein Amerika

Tortillas on the Go (Mexiko)

Alberto García Ballesteros, Eszter Szigethy, César Rafael Rodríguez Ángeles, Ignacio Alberto Vega Bahena

Preis der Regionen: Asien

The Anniversary (Singapur)

Kevin Kristian, Made Surya Adhiwirawan

People’s Choice Award

Anyone, Anywhere (Taiwan)

Cheng-pin Chia

Den vollständigen Blog Post dazu finden Sie hier. Weitere Informationen zum Flicks Videowettbewerb und die vollständige Siegerliste erhalten Sie unter: firefoxflicks.mozilla.org