Buttons, die die Welt bedeuten: Das Neue Icon Design in Firefox

Firefox neuestes Update ist richtig schön schnell. Und das von innen und außen. Entdecke jetzt unserer Frontend-Umstyling!

Wie Du weißt, haben wir erst kürzlich einen superdupernagelneuen Firefox herausgebracht. Ausgestattet mit wahnsinnig viel neuer Browser-Technologie für noch mehr Geschwindigkeit. Viele dieser Änderungen, die wir im vergangenen Jahr vorgenommen haben, sind auf ersten Blick unsichtbar. Weil sie unter der Oberfläche stattfinden. Wir wissen aber auch: Das Auge klickt mit. Und so haben wir die UI Touchpoints (also die Benutzeroberfläche) ordentlich aufgehübscht. Also das, was die Browser-Nutzung für Dich im wahrsten Sinne des Wortes zusätzlich attraktiv macht. Wenn Du nämlich nicht fühlst, dass der neue Firefox Quantum schneller und fluffiger als je zuvor ist, hat niemand was davon.

Schnell sein muss man sehen können!

Uns war eines besonders wichtig: Unser Frontend-Umstyling! Es beinhaltet viele bedeutende Veränderungen – besonders wichtig war uns hierbei auch, den Look ‘n’ Feel der Firefox Navigations-Icons zu verbessern und sie intelligent zu organisieren. Das letzte UI-Refresh liegt immerhin schon fünf Jahre zurück, deswegen wollten wir es nun besonders modern und umfassend gestalten.

Zuerst haben wir also sichergestellt, dass der neue Firefox dem Design anderer aktueller Betriebssysteme gerecht wird, schließlich ist dort designtechnisch viel passiert. So haben wir die goldene Mitte zwischen deren Looks und unseren gefunden.

Danach haben wir uns genau angeschaut, wo sich die verschiedenen Elemente in unserer Navigations-Hierarchie befinden, um sie in logische Gruppen zu unterteilen: Die Hauptnavigation findet sich jetzt auf der rechten Seite und alles, was mit einer Internetseite zu tun hat, haben wir in die URL-Leiste integriert. Alle Icons, die für deine persönlichen Präferenzen entscheidend sind, haben wir ganz rechts angeordnet, damit Du immer genau weißt, wo Du Deine Chronik, Screenshots oder Pocket finden kannst.

Was denkste?

Und jetzt kommst Du: Sag uns doch, was Du von unserem Refresh hältst! Hol Dir gleich heute den neuen Firefox und mach Dich doch gleich mit der Navigation vertraut. Wir hoffen, Du findest die Neuerungen so genial, wie die neue Geschwindigkeit und die Leichtigkeit des neuen Firefoxs selbst. Schließlich sollten Neuerungen nicht nur gut funktionieren, sie sollten sich auch gut anfühlen.

Falls Du jemanden kennst, der es zu schätzen weiß, dass ein Browser es nicht darauf abgesehen hat, seine persönlichen Daten an Drittanbieter und Werbetreibende zu verkaufen, sag ihm, er soll sich der Browser-Bewegung anschließen und Firefox downloaden. Der Browser der vom Not-for-Profit Mozilla gemacht wird.

Denn surfen sollte unabhängig bleiben dürfen! Mach mit!

diesen Blog-Beitrag gibt es auch auf: English (Englisch)

Schlagwörter: