Kategorien: add-ons Firefox

Die Gewinner der Firefox Quantum Extensions Challenge stehen fest!

Wir wissen, dass viele von Euch Web Extensions lieben – genau wie wir. Und heute geben wir die Gewinner unserer Firefox Quantum Extensions Challenge bekannt.

Im Grunde sind Web Extensions Code-Innovationen, die Firefox so einzigartig machen. Firefox basiert auf einem Open-Source-Code, der es Entwicklern weltweit ermöglicht, diesen für sich zu nutzen und auch zu verbessern. Web Extensions sind ein gutes Beispiel für das Aufeinandertreffen von Open Source und einer ganzen Menge Spaß.

Zusätzlich wurde durch Firefox Quantum das Extensions-Framework modernisiert, um sicherzustellen, dass Extensions nicht nur sicherer und stabiler, sondern auch kompatibel mit zukünftigen Versionen von Firefox sind. Dieses Jahr haben wir für unsere Challenge drei Gewinner herausgepickt, die wir Euch jetzt präsentieren …

In der Kategorie „Dynamic Themes“: Envify von Yoann Lecuyer

Mit Envify kannst Du zusehen, wie sich das Firefox Theme – also sozusagen der Look Deines Browsers – bei jeder neuen Umgebung dynamisch verändert. Und dann wieder in den Normalzustand zurückkehrt, wenn Du auf anderen Seiten surfst. Grandios!

In der Kombikategorie „Tab Organizers/Tab Managers“: Session Sync von Gabriel Ivanica

Mit Session Sync kannst Du Sessions speichern und von mehreren Rechnern darauf zugreifen. Und ab Firefox 60 kannst Du auch die Standard-Tastenkombination im Optionen-Panel ändern. Wie eines unserer Jury-Mitglieder treffend angemerkt hat: „Es ist, als würde man sein Auto so einstellen, dass es sich an Deine Sitzposition erinnert.“ Wir sagen: Mitfahrer gesucht!

Und in der Kategorie „Games & Entertainment“: Worldwide Radio von Oleksandr

Worldwide Radio bietet Dir mehr als 20.000 Radiosender aus aller Welt: aus USA, Russland, Polen, Ukraine, Belgien, Spanien, Australien, Brasilien, Frankreich, Italien, Kanada, Mexiko, Holland und wahrscheinlich fast allen erdenklichen Ländern.
Wir sind beeindruckt!

Diese Extensions wollen wir ebenfalls noch positiv hervorheben:

In der Kategorie „Tab“: Tib Tab von William Wng

In der Kategorie „Theme“: Native Dark von spikespaz

In der Kategorie „Game“: Web Invaders von Yalini

Open Source – für uns eine Frage der Einstellung

Der Firefox Quantum Extensions Contest wäre ohne Open Source undenkbar. Und sie macht auch die Einzigartigkeit von Firefox aus. Immerhin ist ein Browser nicht nur fester Bestandteil unseres täglichen Lebens, sondern auch Spiegel unserer unterschiedlichen Persönlichkeiten und deren Bedürfnisse.

Nochmals herzlichen Dank an alle Entwickler, Unterstützer und Wegbereiter auf der ganzen Welt. Ihr tragt dazu bei, Firefox zu gestalten und zu verbessern. Kaum zu glauben, was Euch Firefoxern so einfällt.

So, auf geht’s: Testet die neuen Web-Extensions (und Beiträge anderer Preisträger der Firefox Quantum Extensions Challenge) noch heute in Firefox. Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen!

Das Web sei mit Euch!

diesen Blog-Beitrag gibt es auch auf: English (Englisch)