Du denkst, Google Docs, Hangouts und Suites funktionieren nicht in Firefox? Falsch gedacht!

Zögerst du, zu Firefox zu wechseln, weil du befürchtest, dass Google Docs oder Hangouts dort nicht funktionieren? Diese Zweifel lassen sich schnell ausräumen. Denn Google Docs, Hangouts und G Suite funktionieren problemlos mit Firefox.

Nicht nur Firefox tut nämlich alles dafür, dass G Suite mit Firefox funktioniert. Auch das G Suite Team sorgt dafür, dass ihr Produkt auf Firefox und allen anderen großen Browsern funktioniert. Das kannst du einfach hier und hier nachlesen.

Plus: Auch Desktop-Benachrichtigungen werden von Firefox unterstützt.

Sollten dabei bisher Probleme aufgetreten sein, dann war der Übeltäter sicher ein alter Bug, denn wir inzwischen beseitigen konnten. Ergo: Hangout Chats und Videos funktionieren in Firefox besser als je zuvor.

Hier ist eine Liste mit Google-Diensten, die hervorragend mit Firefox funktionieren ( Business- und Entwickler-Tools werden hier zwar nicht aufgezählt, funktionieren aber ebenfalls):

 

      • G Suite (Drive, Docs, Tabellen, Präsentationen, Formulare, Data Studio, etc)
      • Hangouts
      • Gmail
      • Kalender
      • Google Translate
      • Google Play
      • YouTube
      • YouTube Music
      • Google Fotos
      • Kontakte
      • Notizen
      • Drawings
      • Google Flüge
      • Google Groups
      • Google Pay
      • Google News
      • Google Store
      • Google Shopping
      • Google Play Music
      • Google Sites
      • Und mehr
      • Wirklich!

Also nochmal: Wenn du Firefox nicht (mehr) nutzt, weil du gehört hast, dass Google Docs, Hangouts und G Suite nicht funktionieren, dann lass uns dir sagen: Willkommen zurück!

diesen Blog-Beitrag gibt es auch auf: English (Englisch) Français (Französisch)