Schön schnell: Die Firefox-Einstellungen

Zusätzlich zur neuen Browser-Technologie haben wir weitere gefühlte Beschleuniger im neuen Firefox eingebaut. Teil der im letzten Blog-Post beschriebenen Benutzeroberfläche (UI) ist auch das überarbeitete Einstellungsmenü. Damit Ihr auch hier schneller ans Ziel kommt. Und los…

Geschwindigkeit ist auch Einstellungssache

Wie die neue Optik von Firefox ja bereits auf Anhieb verrät, haben wir nicht nur unter der Haube eine ganze Menge neue Technologie eingebracht, sondern auch das Front-End rundum erneuert. Um so dafür zu sorgen, dass alles auf das “neue Schnell” einzahlt. Vom Design bis zum Einstellungsmenü.

Die Einstellungen von Firefox findest Du oben rechts nach einem Klick auf das Menüfeld und neben dem Zahnrad-Symbol. Von dort kannst Du unter “Allgemein”, “Suche”, “Datenschutz und Sicherheit” und “Firefox-Konto” alle wichtigen Einstellungen vornehmen. Der übersichtliche Aufbau mit seinen Unterkategorien ist das Ergebnis unserer Nutzerbefragungen. Damit Ihr die wichtigsten Einstellungen leichter findet und auch hier spürbar schneller ans Ziel kommt. Fühlt sich doch gut an, oder?

Falls auch unser leistungsstarker Privatsphäre-Schutz gut bei Euch ankommt, dürft Ihr Firefox gerne weiterempfehlen. Vielleicht kennt Ihr ja jemanden, der es ebenfalls großartig findet, dass wir keine Nutzerdaten an Dritte weiterverkaufen. Oder dass Firefox von Mozilla entwickelt wird – dem Non-Profit, das sich für ein gesundes Internet stark macht.

Viel Spaß beim Surfen!

This post is also available in: English (Englisch)