Schnell für das Gute – auf vielen Ebenen

Firefox unterstützt den AVON Frauenlauf

Firefox unterstützt den AVON Frauenlauf

Bewegung ist die Quintessenz. In so vielen Bereichen. Seien es die paar Schritte extra jeden Morgen, Fahrrad statt Auto oder Treppen statt Aufzug. Bewegung hält unseren Körper und auch unsere Gedanken auf Trab, lässt uns nicht einschlafen. Und Bewegung kann noch viel mehr bewegen. Offline und online.

So färbt sich schon seit 35 Jahren der Tiergarten einmal im Jahr pink und setzt so ein Zeichen für den Kampf gegen Brustkrebs sowie die Stärke und Kraft der Gemeinschaft. Der AVON Frauenlauf bringt Jahr für Jahr Tausende Frauen an die Startlinie. Sie alle kommen an, um anzutreten. Solidarisch für eine bessere Zukunft von Millionen Betroffenen. Denn der Frauenlauf ist traditionell ein Spendenlauf, dessen Erlöse der Berliner Krebshilfe zu Gute kommt.

Jede Teilnehmerin hat ihre ganz eigene Geschichte, einen eigenen Antrieb, um für das Gute unterwegs zu sein. Ein starkes Zeichen zu setzen.

Wir haben das auch. Wir glauben daran, dass Gesundheit eines der wichtigsten Elemente des Lebens ist und gesund zu sein uns überhaupt erst ermöglicht, Gutes zu tun. Dass das für das analoge, das Offline-Leben, das “echte” Leben, wie manch einer sagen mag, Wirklichkeit ist, bestreitet niemand. Doch eine gesunde Umgebung und gesunde Komponenten sind auch online wichtig. Das Internet ist heute wie Wasser und Luft eine globale Ressource, die es zu schützen gilt.

Deswegen sponsern wir den AVON Frauenlauf. Wie großartig ist es, wenn man etwas für seine persönliche Gesundheit tun und damit gleichzeitig die Gesundheit anderer stärken kann? Mit Geschwindigkeit die Gesundheit anderer unterstützen. Genau das ist der Kern des AVON Frauenlaufs. Und es ist auch das Grundprinzip von Firefox: Denn wir lieben Geschwindigkeit. Nicht nur online, sondern auch offline. Umso mehr freuen wir uns, die Läuferinnen und HelferInnen des Avon-Laufs zu unterstützen. Weil Firefox nicht nur schnell ist, sondern auch Open Source. Weil wir daran glauben, dass wir gemeinsam größer sind als die Summe der einzelnen Teile. Weil wir für Deine Online-Rechte kämpfen und für ein freies und offenes Internet. Weil wir für Menschen statt Profit stehen.

Und wir wollen noch mehr tun. Also laufen wir selbst (und haben jetzt schon die Röte der Scham im Gesicht für unsere Performance – aber so fällt die Röte der Verausgabung nicht so auf). Das Team der „WWWomen of Firefox“ tritt über 5km an. Für alle Frauen und für das Internet. Und du kannst Dich uns anschließen! Gemeinsam sind wir stärker, ganz klar. Wenn Du Dich bereits für den Frauenlauf angemeldet hast und mit uns laufen möchtest, melde Dich einfach bei uns und teile uns bitte Deine T-Shirt Größe mit. Wir freuen uns wie Bolle auf Dich!

Deine WWWomen of Firefox <3