Firefox für iOS ist jetzt noch schneller – dank 3D Touch und weiteren neuen Funktionen

Vor kurzem haben wir die erste Version von Firefox für iOS veröffentlicht. Heute freuen wir uns, Ihnen einige neue Features des Browsers vorstellen zu können. Dank der Verbesserungen in der aktuellsten Version von Firefox für iOS wird das Surfen damit nicht nur einfacher, sondern macht auch mehr Spaß, weil das Update die aktuellsten iOS-Hardware- und Software-Features nutzt.

Auf dem iPhone 6S und 6S Plus bietet Firefox für iOS jetzt 3D Touch, sodass häufig verwendete Funktionen noch schneller gestartet werden können. Ein Klick auf das Firefox-App-Icon genügt, um das Schnellzugriff-Menü aufzurufen. Über die Shortcuts können Sie von hier aus das zuletzt gesetzte Lesezeichen aufrufen und einen neuen – oder privaten – Tab öffnen.

Auf dem iPhone 6S und 6S Plus bietet Firefox für iOS jetzt 3D Touch

Firefox für iOS unterstützt auch Peek und Pop, womit sich Inhalte anzeigen und bearbeiten lassen, ohne dass sie zuvor geöffnet werden müssen. Firefox für iOS zeigt nun eine Vorschau von Tabs und ermöglicht zum Beispiel das Hinzufügen einer Seite zur Leseliste, das Kopieren einer URL oder das Schließen eines Tabs in deutlich weniger Schritten als zuvor. Anstatt die jeweilige Seite aufzurufen, darauf zu warten, dass diese geladen wird, und dann fortzufahren, genügt ein leichtes Tippen auf den Tab im Tab-Menü, das dann nach oben gezogen wird, um auf die Shortcuts zuzugreifen. Gerade im Umgang mit vielen Tabs ist diese Funktion praktisch und hilft dabei, diese leichter zu sortieren.

3D tab preview menuFirefox für iOS unterstützt auch Peek und Pop

Auch die Suche in Firefox für iOS haben wir verbessert. So können Sie Ihre Suchanfrage nun direkt in das Spotlight-Feld Ihres iPhones, iPads oder iPod Touchs eingeben, um in geöffneten Tabs zu suchen. Und mithilfe der Funktion ‚Auf der Seite suchen‘, die über langen Druck auf den Text oder über das ‚Teilen‘-Menü erreichbar ist, lassen sich Textabschnitte auf geöffneten Webseiten finden

Mit der neuen Version von Firefox für iOS ist es zudem einfacher geworden, gespeicherte Login-Daten zu organisieren: Ihre Zugangsdaten können Sie direkt in den Einstellungen suchen, filtern, ansehen und anpassen – egal, ob sie lokal gespeichert sind oder über Firefox Accounts synchronisiert werden.

Auf Ihrer Startseite in Firefox für iOS erhalten Sie ab sofort einen kompletten Überblick über alle Updates und neuen Funktionen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer neuen, noch schnelleren Version von Firefox für iOS!

App-Store

 

Weitere Informationen: