Geeksphone verkauft erste Firefox OS Smartphones für Entwickler

Auf diesen Moment haben wir lange gewartet: Geeksphone verkauft die ersten Firefox OS Telefone, die zunächst für Entwickler gedacht sind.

Mozilla, Geeksphone und Telefónica haben lange zusammengearbeitet, um die ersten Previewphones vorzustellen. Damit erhalten Entwickler Zugriff auf die Hardware, um ihre Apps nicht nur im Firefox OS Simulator, sondern in der echten Firefox OS Umgebung zu testen.

Momentan verkauft Geeksphone zwei Firefox OS Telefone  – Keon und Peak. Sie können online über http://shop.geeksphone.com/es/ bestellt werden und sind somit weltweit für Entwickler verfügbar.

Hier finden Sie den kompletten Mozilla Hacks Blog Post dazu.

Im Mozilla Developer Network und im Mozilla Developer Hub finden Entwickler alle Informationen rund um Open Web Apps & App-Entwicklung.