Kategorien: Apps Pocket

Neu in Pocket: spannende Inhalte auf iOS, Android und im Web lesen, anschauen – oder vorlesen lassen

Wenn Sie etwas in Pocket speichern, gibt es einen Grund dafür. Sie speichern eine Story, über die Sie mehr erfahren möchten, die Sie fasziniert. Sie speichern Informationen, die Ihnen ganz neue Ansichten und Denkweisen näherbringen. Deshalb haben wir intensiv daran gearbeitet, Pocket zu Ihrem ganz speziellen Rückzugsort zu machen. Einem Ort, an den Sie gerne zurückkommen, um das, was Sie speichern, zu lesen – wann immer Sie möchten.

Die Sache ist: In der Realität ist das nicht immer so leicht. In unserem Leben gibt es nicht immer einen ruhigen Moment, den wir mit einer Kaffeetasse in der einen Hand und Pocket in der anderen genießen können. Wir gehen zur Schule, zur Arbeit, betreuen unsere Kinder. Genau deshalb möchten wir Ihnen mit Pocket eine Möglichkeit bieten, Webinhalte frei von Ablenkungen an Ihr Leben anzupassen, sodass Sie selbst darüber entscheiden können, wann Sie etwas lesen möchten.

Mit dem heutigen Pocket-Update freuen wir uns daher besonders, es Ihnen einfacher denn je zu machen, Ihre gespeicherten Inhalte zu lesen, anzuschauen und anzuhören. Und das auf allen Devices, die Sie benutzen – ob iOS, Android oder im Web.

Neue Audio-Funktion: Die andere Art, zu lesen

Hören Sie sich Inhalte, die Sie von Ihren Lieblingsseiten im Web gespeichert haben, direkt in Pocket an. So machen Sie Ihre Pocket-Liste zu Ihrem ganz eigenen, selbst kuratierten Podcast. Unsere neue Audio-Funktion passt die Inhalte, die Sie gespeichert haben, an Ihren Zeitplan an: Sie können sich Artikel jederzeit und überall anhören, egal ob Sie fahren, gehen, trainieren, kochen oder im Zug sitzen.

In der neuesten Version der Audio-Funktion für iOS und Android präsentieren wir mit Amazon Polly eine menschlichere Stimme und die Möglichkeit, Ihre Liste einfach und freihändig abzuspielen. Um die Funktion zu starten, öffnen Sie Pocket und tippen auf das neue Kopfhörer-Symbol in der linken oberen Ecke.

Pocket 7.0 – ganz neu und nur für Sie

Mit der neuen Pocket-Version möchten wir eine neue Umgebung schaffen, die sich von anderen Apps auf Ihrem Gerät unterscheidet. Ganz bewusst haben wir eine gut durchdachte, übersichtliche und störungsfreie Umgebung entwickelt, in der Sie sich ganz aufs Lesen konzentrieren können.

Deshalb haben wir Pocket ein neues, frisches Design verpasst, das ganz darauf zugeschnitten ist, sich auf die Inhalte zu konzentrieren, die Welt auszublenden und ganz den eigenen Interessen hinzugeben. Wenn Sie Pocket öffnen, sehen Sie eine App, die komplett neu gestaltet wurde. Wir haben eine klare und übersichtliche Artikelansicht erstellt, die es Ihnen erleichtert, Inhalte aufzunehmen und sich völlig darauf zu fokussieren. Mit den neuen Dark- und Sepia-Themes wird das Lesen zudem noch angenehmer – egal zu welcher Tageszeit. Und neue Schriftarten und eine überarbeitete Typografie lassen auch lange Lesezeiten wie im Flug vergehen.

„Wir bei Mozilla lieben das Web. Manchmal wollen wir einfach nur im Web surfen. Mit Features wie Firefox Advance hat das Firefox-Team an einer neuen Möglichkeit gearbeitet, das Surferlebnis noch besser zu machen“, erklärt Mark Mayo, Chief Product Officer, Firefox. „Ab und zu wollen wir uns aber vielleicht auch etwas mehr Zeit nehmen und ein paar tolle Artikel lesen oder vorlesen lassen. Und genau das macht Pocket so besonders: Mit der neuen Pocket-Version ist es noch einfacher, das Beste aus dem Web auch unterwegs in Ihrer eigenen, ungestörten und übersichtlichen App-Umgebung zu genießen. Ich liebe es.“

Pocket 7.0 jetzt herunterladen

Wir freuen uns, Ihnen heute Pocket 7.0 bereitstellen zu können. Laden Sie die neueste Version direkt bei Google Play oder im App Store herunter oder registrieren Sie sich für unsere Web Beta-Version.

Wie bei jedem Release ist uns Ihr Feedback wichtig – lassen Sie uns gern wissen, was Sie denken.

— Nate Weiner, CEO Pocket