Das Open Web kommt weiter in Schwung: Foxconn wird Firefox OS einsetzen

Wie die Foxconn Technology Group heute auf einer Pressekonferenz in Taipei mitgeteilt hat, will der taiwanesische Hersteller ab sofort Firefox OS unterstützen. Firefox OS ist Mozillas offenes, webbasiertes Betriebssystem, das komplett auf HTML5 und anderen Web-Technologien aufgebaut ist.

Die Partnerschaft beinhaltet unter anderem die Zusammenarbeit bei der Integration von Firefox OS auf Foxconn-Endgeräten, um damit neue und integrierte Angebote zu schaffen.

Mehr zur offiziellen Bekanntgabe finden Sie hier (engl.):

Weitere Informationen zu Firefox OS (engl.):